Umgang mit schwierigen Seminarsituationen

Eigene Handlungsmöglichkeiten entwickeln für mehr Flexibilität und Sicherheit
Quelle: HDZ-HSG
11271
Datum

Do. 27.04.2023

Uhrzeit

08:15 - 12:00 Uhr

ReferentIn

Dr. Martin Keller

Ort

Universität St.Gallen, Präsenzseminar

Kosten

keine Kosten

Kalender

file_downloadKalendereintrag herunterladen

Bereich

Nachhaltigkeit professionell fördern und Heterogenität berücksichtigen

Kursbeschreibung

Wer kennt es nicht - das Seminar war gut geplant und vorbereitet und dann passiert es... Schwierige Seminarsituationen können ganz unterschiedlich auftreten. Wir erarbeiten in diesem Workshop gemeinsam Strategien zum Umgang mit schwierigen Seminarsituationen.

Lernziele

Das Ziel besteht darin, dass Sie für sich Handlungsmöglichkeiten entwickeln, um flexibel agieren und reagieren zu können.

Leitfragen

  • Mit welchem Rollen- und Selbstverständnis leite ich ein Seminar?
  • Wie kann ich Störungen im Seminar präventiv auffangen?
  • Welche Reaktionsmöglichkeiten bieten sich für welche Situationen an?
  • Wie reagieren Kolleginnen und Kollegen in schwierigen Situationen?
  • Welche Strategien passen zu mir und meiner Situation?

Weiteres

Der Kurs «Umgang mit schwierigen Seminarsituationen» behandelt Störungen und kleinere Konflikte in Lehr-Lern-Situationen, die noch innerhalb der Lehrveranstaltung angesprochen und bearbeitet werden können. Wenn Sie sich dafür interessieren, wie Sie mit Konflikten umgehen können, die über dieses Mass hinausgehen und deshalb in einem Konfliktklärungsgespräch bearbeitet werden sollten, empfehlen wir Ihnen den Kurs Konfliktbeladene Gespräche konstruktiv führen.

Zielgruppe

Alle Personen, die Handlungsmöglichkeiten entwickeln möchten, um auf schwierige Seminarsituationen flexibel agieren und reagieren zu können

Zum Referenten

Dr. oec. HSG Martin Keller ist Bereichsleiter für 'Schulführung und Schulentwicklung' und Projektleiter am Institut für Wirtschaftspädagogik, Lehrbeauftragter für Handlungskompetenz an der Universität St.Gallen (HSG) sowie ausgebildeter Mediator für berufliche Konflikte.

Stimmen von Teilnehmenden

  • "Sehr angenehme Lernatmosphäre, sehr kompetente Lehrperson, einige sehr wertvolle Tipps, die mich zum Reflektieren bewegt haben."
  • "Einer der besten Kurse überhaupt, gute Balance zwischen "Lehre" und "Selbst drauf kommen lassen". Ein Hoch auf Martin Keller."
  • "Sehr angenehmer Unterrichtsstil."
  • "Dozent konnte auf alle Fragen gute und hilfreiche Antworten geben."

Zum Anmeldeformular

Kontakt

Hochschuldidaktisches Zentrum
der Universität St.Gallen
Dufourstrasse 40a
CH-9000 St.Gallen
hdzhsgunisg.ch
+41 71 224 26 30

north