Veranstaltungen - 08.07.2010 - 00:00

Wissensvielfalt für die Region

Mit Beginn des Frühjahrssemesters am 16. Februar 2009 lädt die Universität St.Gallen (HSG) zu ihrem öffentlichen Vorlesungsprogramm.

9. Februar 2009. Der Semesterpass für das vielfältige öffentliche Vorlesungsprogramm, das am 16. Februar 2009 startet, kostet 20 Franken und berechtigt zum Besuch sämtlicher Vorlesungen des breit gefächerten Angebots.

Vielfältige Themen
Die Themen reichen von Wirtschaftsethik, Agrarpolitik und Gesundheitswesen über Geschichte, Soziologie, Literatur, Musik, Kunstgeschichte und Film bis hin zu Psychologie, Philosophie und Theologie. Erneut ist die HSG in der Region unterwegs: In Wattwil gibt sie Einblicke ins Thema «Energie und Wirtschaft».

Haben Kinder Rechte?
Die Frage «Haben Kinder Rechte?» steht bei der Kinder-Universität am 27. Mai sowie am 3. und 10. Juni 2009 im Mittelpunkt. Eine Bundesrichterin kommt zu Besuch und steht den Kindern Red und Antwort. In der Vorlesung wird unter anderem erklärt, welche Rechte Kinder haben, wie sie diese wahrnehmen können und in welchem Umfang sie mitbestimmen dürfen.

north