Veranstaltungen - 18.05.2010 - 00:00 

Swiss Logistics Day 2009

Der Lehrstuhl für Logistikmanagement der Universität St.Gallen (LOG-HSG) veranstaltet am 18. September von 15.00 bis 18.30 Uhr das Regional-Event der Ostschweiz im Rahmen des «Swiss Logistics Day».
Quelle: HSG Newsroom

24. August 2009. Die regionale Veranstaltung des «Swiss Logistics Day 2009 » wird vom LOG-HSG in Zusammenarbeit mit dem GS1 Dienstleistungszentrum für Logistik organisiert. In Fachvorträgen informieren ExpertInnen aus Wissenschaft und Praxis über die neuesten Trends und über Jobperspektiven in der Branche.

Logistiktrends und öffentlicher Verkehr
Zu den Referenten gehören Dr. Ralf Eigenmann (Geschäftsführer St.Galler Verkehrsbetriebe), Oliver Evans (CEO Swiss WorldCargo), Jens Krüger (Director Road Logistics M&M International Holding AG) und Sven Martin (Senior Partner Bodensee Logjob AG).

Sowohl Logistiktrends auf dem Schweizer Markt als auch die Finanzierung des öffentlichen Personennahverkehrs in der Schweiz am Beispiel St.Gallen werden thematisiert. Der nationale Aktionstag richtet sich sowohl an Fachpublikum als auch an die breite Öffentlichkeit.

Wesentlicher Treiber der Schweizer Wirtschaft
Mit 165'000 Mitarbeitern und einem Umsatz von 34 Milliarden Franken (Deutschland: 170 Mrd. Euro) ist die Logistik ein wesentlicher Treiber der Schweizer Wirtschaft. In den letzten Jahren wuchs sie zwischen 4 und 6 Prozent.

Heute macht sie 7,5 Prozent der Wirtschaftsleistung der Schweiz aus. Themen wie Outsourcing oder Global Sourcing sind in allen Branchen aktuell. Die Analyse, Optimierung und Steuerung der Material- und Warenflüsse leisten einen wesentlichen Beitrag zur gesamten Wertschöpfungskette von Unternehmen.

Kompetenzen im Logistikmanagement ausbauen
Aufgrund der wirtschaftlichen Bedeutung der Logistikbranche für die Schweiz, baut die Universität St.Gallen ihre Kompetenzen im Logistikmanagement seit Mai 2007 kontinuierlich aus.

Die Teilnahme des LOG-HSG an «BestLog», dem grössten von der EU geförderten Logistikprojekt, oder Aufträge der Schweizer Post und des Bundesamtes für Strassen (Astra) zeigen: Die Kompetenz der HSG-WissenschaftlerInnen auf dem Gebiet der Logistik ist gefragt.

Die Teilnahme an der Veranstaltung im Zentralen Institutsgebäude (ZIG) der Universität St.Gallen, Dufourstrasse40a, ist kostenlos. Um Anmeldung bis 16. September 2009 wird gebeten.

north