Veranstaltungen - 31.01.2020 - 00:00

Podiumsdiskussion mit studentischen Jungpolitikerinnen und -politikern

Sieben Studierende und Absolventen der HSG stellen sich in einer öffentlichen Podiumsdiskussion aktuellen politischen Fragen aus nah und fern. Die öffentliche Veranstaltung findet am kommenden Dienstag, 4. Februar 2020, ab 18:45 Uhr, im St.Galler Waaghaussaal statt. Die Organisatoren sind das HSG-Studentenmagazin prisma und der studentische HSG-Verein Vimentis.

31. Januar 2020. Die folgenden sieben Jungpolitikerinnen und -politiker nehmen an der Podiumsdiskussion teil:

  • Sarah Bünter, 1993, Präsidentin JCVP Schweiz, Masterstudentin in Internationalen Beziehungen
  • Severin Grob, 1992, Junge Grüne Schweiz, Masterstudent in Business Innovation
  • Andrin Monstein, 1992, GLP Schweiz, Masterstudent in Unternehmensführung und Internationalem Management
  • Matt Müller, 1992, Präsident JFDP Schweiz, Master of Arts HSG in Wirtschaft und Recht (2018)
  • Sascha Schmid, 1993, Präsident JSVP Kanton St.Gallen, Bachelor of Arts HSG in Betriebswirtschaftslehre (2018), Masterstudent FHS in Wirtschaftsinformatik
  • Jonas Streule, 1993, EVP Schweiz, Masterstudent in Wirtschaft und Recht
  • Marcel Wittwer, 1994, Vizepräsident EDU Kanton Thurgau, Bachelor of Arts HSG in Betriebswirtschaftslehre (2017)

Politische Vielfalt unter den HSG-Studierenden

Die Organisatoren möchten mit dem Anlass nicht nur der politischen Vielfalt unter den HSG-Studierenden eine Bühne bieten, sondern auch den Austausch über politische Grenzen hinweg und mit der Öffentlichkeit fördern. Sie möchten zu einer politischen Diskussionskultur beitragen, die gleichzeitig engagiert und respektvoll ist.

Eröffnet wird der Anlass mit Worten von Alessandro Massaro, der im Vorstand der Studentenschaft der Universität St.Gallen das Ressort Interessenvertretung & Lehre betreut. Die Diskussionsteilnehmenden werden sich kurz vorstellen und im Plenum ihre Haltungen zu kürzlichen und anstehenden eidgenössischen Abstimmung darlegen. Im Fokusthema der Diskussion soll es etwas vertiefter darum gehen, wie konkret die Jungpolitiker in Zukunft Gesellschaft, Politik und auch die HSG verändert sehen wollen. Anschliessend hat das Publikum das Wort, das der jungen Politikerin und den jungen Politikern Fragen stellen kann. Diese wiederum werden auch im Anschluss für persönliche Gespräche gerne zur Verfügung stehen. Moderiert wird der Anlass von Jan Riss, HSG Alumni, parteilos und langjähriges Vimentis-Mitglied.

Bild: Adobe Stock / yurolaitsalbert

north