Veranstaltungen - 27.08.2012 - 00:00 

Nationalräte im Diskussionsduell

Am Dienstag, 4. September 2012, 18 bis 19.30 Uhr, lädt die Studentenschaft der Universität St.Gallen zum Diskussionsduell zwischen den Nationalräten Prof. Dr. Daniel Jositsch (SP) und Dr. Christoph Blocher (SVP) ein.
Quelle: HSG Newsroom

$alt

28. August 2012. Am Dienstag, 4. September 2012, 18 bis 19.30 Uhr, lädt die Studentenschaft der Universität St.Gallen (HSG) zum Diskussionsduell zwischen den Nationalräten Prof. Dr. Daniel Jositsch (SP) und Dr. Christoph Blocher (SVP) ein.

Filippo Leutenegger moderiert die öffentliche Diskussion im Audimax. Im Streitgespräch gehen die Politiker der Frage nach, wie sich die Schweiz in einer globalen Wirtschaft ausrichten soll. Jositsch und Blocher erläutern, wie das Land aus ihrer jeweiligen Sicht ökonomisch erfolgreich bleiben kann – und dies «im Spannungsfeld zwischen Wahrheit, List und Lüge». Der Anlass ist kostenlos.

Die Studentenschaft (SHSG) ist eine offizielle Teilkörperschaft der Universität St.Gallen. Sie setzt auf freiwilliges, studentisches Engagement und verteilt diese Leistungsbereitschaft auf zwei Kanäle: Interessensvertretung und Dienstleistungen für die Studierenden. Darüber hinaus bietet die studentische Interessensvertretung auch öffentliche Veranstaltungen wie die Podiumsdiskussion zwischen den beiden Nationalräten an.

Bild: Photocase / johny schorle

north