Campus - 20.01.2021 - 00:00

Gender & Diversity-Monitoring – Bericht 2020

Die Universität St. Gallen erfasst und analysiert systematisch Daten zur Verteilung der Geschlechter in den Bereichen Studium & Lehre, Forschung & Faculty und Verwaltung. Der sechste Bericht zu «Gender & Diversity Monitoring» bietet einen Überblick über aktuelle Daten und die Entwicklung von Gender und Diversity an der HSG.

20. Januar 2021. In der neuen Ausgabe wird die Dimension Gender erstmals um weitere Diversitätsdimensionen wie Internationalität, Special Needs und Alter erweitert. Ausserdem wird die quantitative Darstellung der Daten mit qualitativen Einblicken bereichert. Diese wurden von zahlreichen Stellen zur Verfügung gestellt und zeigen, wie Vielfalt an der HSG mit grossen Engagement tagtäglich gelebt wird.

Entwicklungen der letzten zehn Jahre

Neben dem aktuellen Ist-Zustand werden zudem auch Entwicklungen der letzten zehn Jahre aufgezeigt. So wird deutlich, wo das Geschlechterverhältnis ausgewogener und die Universität vielfältiger wurde und in welchen Bereichen noch Handlungsbedarf besteht.

Online und als Broschüre

Den gesamten Bericht gibt es online und als gedruckte Broschüre.

north