Videos - 06.04.2023 - 09:06 

Führungskräfte überschätzen ihr Technologie-Wissen.

Martin Eppler und Christian Muntwiler (MCM-HSG) haben untersucht, ob Manager:innen ihre Technik-Kenntnisse überschätzen und welche Auswirkungen dies auf ihre Risikobereitschaft hat.
Diesen Inhalt aktivieren

Inhalt erfordert Bestätigung

Akzeptieren
Mehr

Führungskräfte sind heute mit zahlreichen technologischen Innovationen konfrontiert. Welches Risiko sie bei Investitionen in solche Neuerungen eingehen, hängt auch davon ab, wie viel sie über deren Funktionsweise zu wissen glauben. Prof. Dr. Martin Eppler und Christian Muntwiler vom Institut für Medien- und Kommunikationsmanagement der HSG haben in einer neuen Studie untersucht, ob Manager:innen ihre Technik-Kenntnisse überschätzen und welche Auswirkungen dies auf ihre Risikobereitschaft hat. Ausserdem konnten Sie aufzeigen, wie Führungskräfte ihre Wissensverzerrungen besser korrigieren können.

Zur Studie

north