Leute - 07.06.2010 - 00:00

Carl Baudenbacher wiedergewählt

Carl Baudenbacher, HSG-Professor für Privat-, Handels- und Wirtschaftsrecht, ist am 6. Januar 2009 für eine weitere dreijährige Amtszeit als Präsident des EFTA-Gerichtshof gewählt worden.

Carl Baudenbacher6. Januar 2009. Der Schweizer Carl Baudenbacher wurde 1995 auf Vorschlag des Fürstentums Liechtenstein zum Richter am EFTA-Gerichtshof bestellt und war seit 2003 dessen Präsident.

Dem EFTA-Gerichtshof, der als Schwestergerichtshof des EuGH im EWR fungiert, gehören drei Richter und sechs Ersatzrichter aus Island, Liechtenstein und Norwegen an.

north